Vita

Rechtsanwalt Pfeffer

Rechtsanwalt München, Anton Pfeffer Bild des Anwalts

Anton Pfef­fer, Gebo­ren 1954, besuchte von 1974 bis 1980 das Stu­dium der Rechts­wis­sen­schaf­ten in Tübin­gen, Mün­chen und Ber­lin. 1980 legte er erfolg­reich das erste juris­ti­sche Staats­examen an der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin ab.

Anschlie­ßend nahm er an der End­runde des Philip C. Jes­sup Moot Court Wett­be­werbs in Washing­ton D.C. teil. Spä­ter arbei­tete er als Refe­ren­dar im Rah­men eines Internship bei den Ver­ein­ten Natio­nen in New York (1981/82). Im Jahr 1985 bestand er das zweite Staats­examen in Mün­chen und wurde als Anwalt zugelassen.

Als Rechts­an­walt spe­zia­li­sierte er sich auf Straf­recht und wurde im Januar 1998 als einer der ers­ten Fach­an­wälte für Straf­recht zugelassen.

Seit über 35 Jah­ren ver­tritt Anton Pfef­fer sei­nen Man­dan­ten vor Gericht. Obwohl er damit über her­vor­ra­gende Pra­xis­er­fah­rung ver­fügt, bil­det er sich kon­stant selbst wei­ter und nimmt an Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen teil.

Die best­mög­li­che Straf­ver­tei­di­gung vor Gericht und die Zufrie­den­heit der Man­dan­ten steht immer im Mit­tel­punkt sei­ner Arbeit- egal ob bei lang­wie­ri­gen kom­ple­xen Straf­ge­richts­pro­zes­sen oder kur­zer per­sön­li­che Beratung.